Daniel Beilschmidt - Organist

 

Willkommen auf der Webpräsenz des Organisten Daniel Beilschmidt!

 

Aktuell

Vom 20.-22.9. nahm Daniel Beilschmidt seine zweite Solo-CD auf. Im Mittelpunkt steht die Schwalbennestorgel von Metzler in der Aula/Universitätskirche St. Pauli der Universität Leipzig. Das Programm orientiert sich an den stilistischen Möglichkeiten der ersten Ausbaustufe mit sieben Registern und stellt Musik aus Gotik und Renaissance vor: Robertsbridge Codex, Codex Faenza, Buxheimer Orgelbuch, Tabulatur des Adam Ileborgh von Stendal, St. Galler Orgelbuch, von Hofhaimer, Isaac, Buchner und Kleber. Vokalmusik von Machaut und Agricola erklingt in Beilschmidts eigenen Intavolierungen. 
Als Gäste wirken zusätzlich Christine Mothes (Sopran) und Veit Heller (Glocken) mit.
Die CD wird vm Leipziger Label Genuin produziert und erscheint Anfang 2017.

Das Projekt kam zustande auf Initiative der Stiftung Universitätskirche St. Pauli zu Leipzig. Sie übernimmt auch die Produktionskosten. Dafür vielen Dank!